Crowdfunding White-Label-Lösung

Verband Kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

Crowdfunding White-Label-Lösung
für kommunale Unternehmen, Städte und Gemeinden

Damit die kommunalen Unternehmen auch langfristig und nachhaltig ihrer Rolle als regionaler Förderer gerecht werden, entwickelte Steilpass für den VKU Verlag die Idee einer dezentralen Crowdfunding-Plattformen als White-Label-Lösungen für seine Kunden. Steilpass gestaltete die konzeptionelle Grundlage für das Projekte, unterstütze den Verlag und den  VKU bei der Machbarkeitsprüfung sowie internen Abstimmung mit Mitgliedsunternehmen. Die Auswahl eines geeigneten Partners für die technische Umsetzung der Crowdfunding Lösung und die Gestaltung der Rahmenverträge gehörte zu den weiteren Aufgaben sowie der Aufbau und die Koordination einer Vertriebspipeline zum Launch des neue Produkts auf dem Markt. Rund 1 Jahr nach dem Start ist die VKU Crowd mit 10 Lizenzpartnern die größte und erfolgreichste Crowdfunding Plattform für kommunale Unternehmen – Tendenz steigend.

Projektbeispiel: Berlin Recycling Crowd 

Neuer Rasen für den Bolzplatz, neue Trikots für die Handball-Jugend oder neue Utensilien für das Trainingscamp – aber das nötige Geld fehlt? Ob Schule, Verein, Stiftung, Privatperson oder Initiative: Die Berlin Recycling Crowd ist für Macher und Anpacker aus Berlin und Brandenburg gedacht. Innerhalb von bis zu 60 Tagen können Gelder von Familie, Freunden, Mitgliedern oder auch völlig Fremden einsammelt werden. Einzige Bedingungen: Das Projekt dient der Nachwuchsförderung und ist für Berlin und Umland.