Je besser das Erlebnis, desto größer die Möglichkeiten

Steilpass berät Marken, Veranstaltungen, Einrichtungen und Destinationen bei der Optimierung ihrer Angebote. Mit dem von Steilpass entwickelten Brand & Venue Experience Ansatz werden die Attraktivität und Wirtschaftlichkeit von Destinationen, Stadien und Arenen nachaltig gesteigert.

Nach der Philosophie „je besser das Erlebnis, desto größer die Möglichkeiten“ werden Markenversprechen (Brand Experience) und Markenerlebnis (Venue Experience) analysiert und optimiert.

Der Beratungsprozess erschließt den Zugang zu neuen Zielgruppen und steigert die Wirtschaftlichkeit des Angebots/Erlebnisses auf unterschiedlichsten Ebenen. Steigerung von Frequenz und Verweildauer der Besucher sind Aspekte des Optimierungsprozesses genauso wie die Preisstrategie oder die Entwicklung alternativer Angebotsstrukturen und Erlösmöglichkeiten. 

Venue Experience Consulting

Venue Experience Consulting

Mittels einer umfassenden Erlebniswertanalyse identifiziert Steilpass Potenziale in bestehenden Angebotsstrukturen und schafft die Grundlage für die Steigerung der Wirtschaftlichkeit des Angebots. Neben Erkenntnissen zu Zielgruppe, Besucherströmen und der Effizienz einzelner Angebotsbausteine fließen auch markenspezifische Überlegungen (Differenzierung und Positionierung) in den Optimierungsprozess mit ein. Im Ergebnis steht ein klares Programm zur Zukunftssicherung und Steigerung der Wirtschaftlichkeit Ihrer Destination/Ihres Stadions.

Kathrin Geller

Projektleitung Venue Experience Consulting

Sports Destination Alliance

Steilpass ist Initiator der Sports Destination Alliance, eines Netzwerks von Profis der Disziplinen Marke und Strategie, Immobilien- und Destinationsentwicklung, Prozessoptimierung und Besuchererlebnis, Projektmanagement und -planung.

Ziel der Sports Destination Alliance ist die Weiterentwicklung von Stadien zu 365 Tage Destinationen durch intelligente Verknüpfung von Sport, Unterhaltung, Gewerbe und anderen Nutzungsformen. Von der Erschließung zusätzlicher Nutzungspotenziale für das unmittelbare Stadionareal bis hin zur Integration des räumlichen Umfelds wird auf unterschiedlichen Ebenen die  wirtschaftliche Ertragskraft optimiert. Dadurch werden Vereine unabhängiger vom sportlichen Erfolg und positionieren sich robuster im Wettbewerb.

Die Sports Destination Alliance ist ein Zusammenschluss von Experten, die eine umfassende und gebündelte Kompetenz anbieten können, wie sie so im Markt nicht existiert. Wir verfügen über die Erfahrung und Instrumente um Arenen, Stadien und Freizeiteinrichtungen auf wirtschaftlich soliden Boden zu stellen. Mit einem integrierten Planungsansatz und praxiserprobten Methoden arbeiten wir gleichermaßen für Stadion-Neubauten wie existierende Sportstätten.

Inspirierendes für Stadien und Arenen